Qualifizierung Kommunale Digitallotsen

Datum 26.-28.02.2024

Uhrzeit 9:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort VWA digital

Veranstalter Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V.

Damit die digitale Transformation gelingt, gilt es die Mitarbeitenden auf allen Ebenen der Kommunalverwaltung einzubinden. Das Ziel ist es, in allen Gemeinden, Städten und Landkreisen Baden-Württembergs ausgewählte Verwaltungsmitarbeitende als Digitallotsen zu gewinnen und zu qualifizieren. Als Impulsgeber sollen sie notwendige Transformationsprozesse in den Verwaltungen anregen, für die Chancen der Digitalisierung begeistern und als Motivatoren für Digitalisierungsprojekte im Land agieren.

Die Inhalte die Qualifizierung sind die Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft mit Themen wie Trends, Sicherheit und Praxis-Beispielen. Die Digitalisierung der Verwaltung und E-Government sind ein weiteres großes Thema, das besprochen wird, bevor die Chancen und Risiken beleuchtet werden.

Möchten Sie auch Kommunaler Digitallotse / Kommunale Digitallotsin werden? Dann melden Sie sich jetzt zur „Qualifizierung Kommunale Digitallotsen“ an!

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung erhalten Sie hier.

 

Zur Anmeldung

 

Die Dozenten:

  • Peter Karl Klinger, Dipl. Verwaltungswirt, Ltd. Städt. Direktor a. D., Lehrbeauftragter der Fernuniversität in Hagen und der Hochschule Rhein Waal (E-Government)
  • Dominik Schad, Kreisverwaltungsdirektor Recklinghausen, Lehrbeauftragter der Fernuniversität in Hagen.

 


Das Qualifizierungsprogramm „Kommunale Digitallotsen“ ist ein Baustein der Kommunalen Qualifizierung. Weitere Bausteine sind die Vernetzungsevents sowie die bedarfsspezifischen Inhouse-Schulungen. Diese können individuell für jede Kommune angepasst werden. Die Kommunalen Landesverbänden haben das Modul der Kommunale Qualifizierung ins Leben gerufen.

Ziel der Angebote ist es, in allen 1.101 Städten und Gemeinden sowie in den 35 Landkreisen Baden-Württembergs Verwaltungsmitarbeitende als digitale Multiplikatoren zu gewinnen und zu qualifizieren. Als Impulsgeber sollen sie die notwendigen Transformations- und Veränderungsprozesse anregen und Digitalisierungsprojekte in ihren Verwaltungen vorantreiben.

Mehr Informationen zu Kommunaler Qualifizierung finden Sie hier.

Kommunale Qualifizierung Digitallotse Basisschulung

Weitere Angaben

Gebühren (inkl. Seminarunterlagen):

875,00 Euro

Zielgruppe:

Alle interessierten Führungskräfte und Mitarbeitende in Kommunalverwaltungen, die dort für Transformations- und Veränderungsprozesse verantwortlich sind oder Digitalisierungsprojekte in ihren Verwaltungen vorantreiben und die eigene digitale Kompetenz und Eigenverantwortung stärken möchten.